Menü
Wendt bleibt beim Basketball-Bundesligisten Bremerhaven
Klein Mittel Groß

Basketball Wendt bleibt beim Basketball-Bundesligisten Bremerhaven

Nach Adrian Breitlauch verlängert auch Aufbauspieler Lars Wendt beim Basketball-Erstligisten Eisbären Bremerhaven. Wendt bleibt nach Vereinsangaben vom Freitag für ein weiteres Jahr bei den Eisbären.

Der Bremerhavener Lars Wendt (r) in Aktion gegen Per Günther aus Ulm.

Quelle: Carmen Jaspersen/Archiv

Bremerhaven. Der 24-Jährige spielt wie Breitlauch seit 2016 in Bremerhaven, zuvor war er bei Science City Jena aktiv. Wendt hat bereits 31 Spiele in der Basketball-Bundesliga absolviert. Mit Ivan Elliott, Jordan Hulls, Adrian Breitlauch und Wendt stehen nun schon vier Spieler aus der vergangenen Saison fest.

dpa

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: DFB hält an Schiedsrichter Gräfe bei HSV-Wolfsburg fest
Nächster Artikel: Steinhaus wird erste Schiedsrichterin in der Bundesliga